20 04

11

COMING UP – SARAH’S DIGITAL ANGEL

Verwandte Artikel

COMING UP – SARAH’S DIGITAL ANGEL

Sarah’s Digital Angel ist das jüngste Werk der Funfairfilms Crew. In 20 Minuten wird die Idee vorgestellt, den Menschen mit einem Chipimplant zu versehen, welches es ermöglicht den Träger zu orten und seine Körperfunktionen zu überwachen.

Was wäre möglich, wenn jeder Mensch einen kleinen Computer in sich tragen würde? In welche Richtung könnte sich solch eine Erfindung entwickeln? Und welche Vorteile würde es den Menschen bringen?

Sarah’s Digital Angel ist jedoch kein rein spekulatives Werk über ein mögliches Zukunftsszenario, sondern basiert auf Informationen bereits erforschter RFID-Technologien und Anwendungsbereiche.

Wesentlichen Einfluss auf die Gestaltung des Filmes hatten insbesondere die Erforschungen des englischen Wissenschaftlers Kevin Warwick, Pionier auf dem Gebiet der Kybernetik, sowie das amerikanische Unternehmen Applied Digital Solution, welches das populärste RFID Implantat für den Gebrauch im Menschen entwickelt hat – den VeriChip.

Der VeriChip arbeitet mit kinetischer Energie, die durch Bewegung der menschlichen Muskeln oder durch Temperaturunterschiede in der Haut entsteht. Das Implantat ist mit biokompatiblem Glas umhüllt, sodass der Körper den Chip weder abstößt noch der Chip im Körper des Trägers wandern kann.

Zweck und Ziel dieser Technologie ist die Datenerfassung. Neben der Möglichkeit Informationen über Pulsrate und Blutdruck zu speichern, sind weitere Anwendungsgebiete der Zahlungsverkehr oder die Autorisierung im Personalwesen.

Wir haben uns diese Technologie speziell in Hinsicht seiner Funktion für die erweiterte Sicherheit angesehen, insofern wir glauben, dass dieses Tool sehr schön den Zwiespalt im Umgang mit persönlichen Daten unterstreicht, wie  er in der heutigen Zeit stattfindet.
Im selben Atemzug verlangt der Mensch nach Transparenz und Anonymität.

Sarah’s Digital Angel richtet seinen Blick auf die kleinsten Menschen unter uns – unseren Kindern.  Es sind die Menschen, die von klein auf einen offenen Umgang mit persönlichen Informationen leben -ein Umgang der ihnen von Natur aus gegeben wird.

Es folgt ein kleiner, wunderschöner Appetizer auf das, was euch mit Sarah’s Digital Angel erwarten wird.